Herren-Einzel: 19. und 20. August - Michael Reithner erstmals Clubmeister.

 

Die beiden Sieger der Vorrundengruppen, Michael Reithner und Thomas Röster, spielten in einer wahren Hitzeschlacht um den Klubmeistertitel. Beide Spieler standen schon mehrmals im Finale, konnten es jedoch noch nie für sich entscheiden. Heuer konnte Michael diese Serie beenden und das Endspiel letztlich klar mit 6:0 und 6:2 gewinnen. Im Spiel um den 3. Platz konnte sich Gottfried Wetzer etwas überraschend gegen Andreas Fichtinger 6:4 und 6:2 durchsetzen. 

zur Bildergalerie

die Spielergebnisse

Herren-Doppel: 13. August - Martin Cipps und Michael Reithner sind Clubmeister.

 

6 Paare spielten in 2 Dreier-Gruppen um den Clubmeistertitel. Die favorisierten Paare Christoph und Hannes Hofer sowie Martin Cipps und Michael Reithner gewannen klar ihre Gruppen. Im spannenden und bis zum Schuß offenen Finale setzten sich dann Martin und Michael 6:4 und 6:4 durch. Das Spiel um den 3. Platz konnte Gottfried Röster mit Gottfried Wetzer (auch bekannt unter den Künstlernamen "Katastrophendoppel") gegen Thomas Timpel und Herwig Troppko knapp mit 6:4 und 7:5 für sich entscheiden.  

zur Bildergalerie

die Spielergebnisse


Jugendclubmeisterschaft: 2. und 4. Sep.

 

In spannenden Spielen auf gutem Niveau wurden am letzten Ferienwochenende der Sommerferien 2011 die Kinder- und Jugendclubmeister im Einzel sowie im Doppel ermittelt: Clubmeister Doppel: Neuhauser Jakob und Schwärzler Matthias, Einzel Kleinfeld: Urban Esta, Einzel 3/4-Feld: Hahn Manuel, Einzel Großfeld: Schwärzler Matthias.

die Spielergebnisse